Sprechen

Hildegard von Bingen
Alte Lieder – Neue Musik – Gebrauchte Texte
Musikalisches Literaturprogramm mit Chören in Velbert, Köln, Wuppertal und Solingen
mit Karola Pasquay, Ute Völker & Caroline Keufen

Der Zauberfaden v. Kasimir Edschmitdt
Roman einer Industrie von & mit
Caroline Keufen und Ulrike Volkers

KunstHochDrei
Literatur trifft Bildende Kunst trifft Musik
Literaturhaus Wuppertal, v.d.Heydt Museum & Musikhochschule Wuppertal

Zauberhafte Automaten CD Produktion

TRANSIT Vom Leben zwischen den Welten
Lesung & Soundcollage alter und neuer Texte

„Wir alle werden verrückt geboren. Manche bleiben es.“
Gedichte, Szenen & Prosa von Samuel Beckett

Ich bin ein Mensch – Ich fürchte mich
Ein Literaturkonzert als Reise durch die expressionistische Schaffensvielfalt und Abgründe der Welt Walter Rheiners.

2014 u.a.
weitere Folgen von Morgenstern – Hörbuch / Inszenierte Lesung
Sherlock Holmes Chronicles 07 –
Hörspiel
20.ooo Meilen unter dem Meer
Lesung & Musik & Projektionen im Planetarium Erkrath

2013 u.a.
Morgenstern Neue Hörbuchreihe bei Folgenreich/UniversalMusic
Nach Hause von Eugen Egner | Neun makabere Kurzgeschichten gelesen von Olaf Reitz
Karneval der Tiere im Menschenaffenhaus des Wuppertaler Zoo (Orgel: Wolfgang Kläsener)

2012 u.a.
4 Türme: Einsprüche (Andy Dino Iussa)
irgendwo ist nirgendwo – utopische Skizzen | Lesung & Musik (M. Zobel)
…ins blaue … Best of Lesungen & CD Produktion (Ute Völker & Caroline Keufen)

2011 u.a.
Käpt’n Stormfields Besuch im Himmel | Lesung & Musik
Das Ende des Schweigens | Kirchtürme sprechen (Andy Dino Iussa)
… ins blaue … Literarische Forschungsreise durch das Bergische Land (Ute Völker & Caroline Keufen)

2010 u.a.:
Nam June Paik | Lesung
Julio Cortazar | Fantomas | Lesung & Musik (Ute Völker)
Mark Twain | Sommerwogen | Lesung & Musik (M. Zobel)
Der letzte Schrei | Klanginstallation
LEAR | Szenische Spurensuche (mit Reinhard Schiele)

2009
Der reisende Adventskalender | Lesung
Der kleine Prinz Programm | Musik (M. Zobel)
Die Jazzmusiker und ihre drei Wünsche
Teil 1: Charles Mingus & Miles Davis

2008
Das kommunistische Manifest
Literaturprogramme in der ELBA Halle
The Sound of Chet Baker
mit Martin Zobel, Bert Fastenrath, Harro Eller feat. Olaf Reitz
Gestohlene Jugend | Ton van Reen
DER OBERST HAT NIEMAND, DER IHM SCHREIBT
Ute Völker, Akkordeon
Caroline Keufen und Olaf Reitz, Sprache

2007
Heine Resonanzen
mit Reinhard Schiele & Ute Völker
Bergische Geister: Carl Biebighäuser
In der Strafkolonie, konzertante Lesung
Werkstatt der Schmetterlinge auf spanisch in Madrid.

2006
Türkisch Rot
mutimediale Erzählung nach dem Roman von Christiane Giebiec
mit Ute Völker und Caroline Keufen
Der Totentanz mit dem Elberfelder Kammerchor
1. Preis des Hörbuchwettbewerbs ROTE FEDER 2006
von claudio.de & abebooks.de
verliehen auf der Leipziger Buchmesse 2006

2005
VÖ :CD Welcome to my Circus-Circus!
Texte von Sebastian Badenberg
gesprochen von Olaf Reitz
in der Manufaktur | Tim Buktu
“Werkstatt der Schmetterlinge” [Giaconda Belli]
musikalische Erzählung für Kinder
“Unendliche Freude durchwallet das Herz”
Schiller: Rezitation & Gesang
Die Bergpredigt auf dem Ölberg

2004
Das Dschungelbuch – Lesung für Kinder und Erwachsene mit dem Akkordeonunterhaltungsorchester der Musikschule Bochum unter der Leitung von Ute Völker 
“Die Schöne Magelone” von LudwigTieck / Johannes Brahms Hans Christoph Begemann, Bariton, Thomas Seyboldt, Klavier
Veröffentlichung des WDR Hörspiels “Eifel-Feuer” von Jaques Berndorf

2003
Veröffentlichung der HörspielCD: „der bau“

2002
Veröffentlichung der CD: „The piano duo – live in concert“
„mai sonette im november“ – Gereimtes und Ungereimtes zur Ausstellung
„maisonett“ –das Haus die Häuser auf dem Atelierschiff unARTig in Frankfurt am Main
Hörspiel für EinsLive (WDR) „Bier für Frauen“
Kriminalhörspiel (2 Teile)  „Eifel Feuer“ Produktion des WDR 5

2002 (seit 1998)
The Piano Duo: René Pretschner & Melo Mafali, Aufzeichnung für den Deutschlandfunk „Jazz meets Classic“ in der historischen Stadthalle Wuppertal. Literatur und Musik, CD-Präsentationen & Tourprogramm “el latino” & “nocturna”,

2002 (seit 2000) Hörstücke und Vorführungen im Planetarium Erkrath
– Mit dem Weihnachtsmann zum Jupiter
– Unter dem Sternenzelt der Indianer
– Wer hat den Mars rot angemalt
– Die Weihnachtsstollen-Sternwarte

1999
„Das Paradies“
HörSpiel v. Gunda Gotschlak und Thomas Beimel
freie Produktion gefördert durch die Filmförderung NRW

1998 
Kriminalhörspiel: „Cash And Carry“
Produktion des WDR 5
Hörspiel: „Störung Hemisphäre Nord“
freie Produktion gefördert durch die Filmförderung NRW

darüber hinaus:
diverse Lese- und Rezitationsprogramme:
– Ausstellungseröffnungen
– zahlreiche Musikprogramme von alter bis zu neuer Musik
– CD Präsentationen (Musik und Hörspiel)
u.a.:
– Die Geschichte vom armen B.B.
oder
Vom unheimlichen Gehorsam
Lesung zum 100sten Geburtstag Bertolt Brechts,
Projektbüro Kulturförderung der Stadt Wuppertal
in Zusammenarbeit mit  CROSSOVERMEDIA
– Lyrischer Nachtsalon
eine Reihe mitternächtlicher Rezitationsperformances
– „Briefe die nie ankamen…“  Lesung (deutsch/spanisch)
mit Mauricio Rosencoff (Tupamaro & Schriftsteller – Uruguay)
–  „Zwiesprache mit einer Blume“
griechisch deutscher Lyrikabend
mit Texten und Gedichten von Jannis Ritsos
u.a. gemeinsam mit Nana Mouskouri
–  „Die Insel des vorigen Tages“
Uraufführung des Romans von Umberto Eco
in der Sternwarte/Stellarium Erkrath
the piano duo
René Pretschner & Melo Mafali
CD Präsentationen & Tourprogramm
mit den beiden CDs “el latino” & “nocturna”
u.a. in Kiel, Hamburg,
Passau: Museum für moderne Kunst,
Gelsenkirchen: Musiktheater,
Frankfurt a.M. Internationale Musikmesse,
Traumzeitfestival – Duisburg